Gebratene Weintrauben mit Frischkäse und Granola

 Bringen Sie Ihren Wochenendbrunch auf die nächste Stufe: Weintrauben werden unwiderstehlich süß, wenn Sie sie im heißen Ofen rösten und etwas Thymian und Honig hinzufügen. Das Granola sorgt für Knusprigkeit und der Frischkäse für eine cremige Geschmacksnote. 

  • duur: 30 min
  • porties: 4
  • level: easy peasy

So machen Sie es: 

  • 1

    Den Backofen vorheizen auf 200°C. Die Weintrauben in die Auflaufform geben: die ganze Traube mit den Stielen, oder nur die einzelnen Trauben.  

  • 2

    Thymian, Olivenöl, Rotweinessig, Honig, Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel mischen.

  • 3

    Diese Mischung über die Weintrauben gießen.

  • 4

    Legen Sie sie in den Ofen für 25 Minuten oder bis die die Trauben beginnen aufzuplatzen. Wenn Sie das Bündel als Ganzes grillen, kann es etwas länger dauern. 

  • 5

    Wie folgt servieren: ein wenig frischer Käse am Boden, belegen mit den Weintrauben und bestreuen mit dem Granola. 

 

Tipp: Weintrauben, bestreut mit einem unserer Nuss-granola, sind eine überraschende Beilage zu einem Käsegericht.

Wird für 4 Portionen benötigt: 

  • trauben (rot oder weiß: wählen Sie, was Sie mögen) 400 gr
  • Zweige frischer Thymian, 4
  • Olivenöl 4 Esslöffel
  • Rotweinessig 4 Esslöffel
  • Honig 2 Esslöffel
  • schwarzer Pfeffer und Salz eine prise
  • Hüttenkäse oder Frischkäse 400 gr
  • granola ein handvoll

 

Welches granola? 

Wir lieben es mit die Nr. #5.

Brauchen Sie Granola?

Lassen Sie sich von unseren Rezepten und Geschichten inspirieren

 

Kompott aus roten Johannisbeeren mit Estragon

 

Kürbis-Kokosnuss-Suppe mit roten Linsen und Curry-Gremolata (#V)

 

Snickertoast mit Schokoladengranola

 

Salziger Birnenkompott